on_sent_ok: "_gaq.push(['_trackEvent', 'Contact Form', 'Submit']);"

Auf die Gröβe und Position kommt’s an

Auf die Gröβe und Position kommt’s an

Geniad kann Werbungen in verschiedenen Gröβen und Positionen anzeigen. Es ist sehr wichtig, denn die richtige Position der Werbung ist eher in der Mitte der Website, als direkt zwischen Adresszeile und dem Inhalt der Website. Viele Werbungen werden direkt unter Adresszeile angezeigt. Das kann zur Folge haben, dass der Kunde die Werbung leicht überliest.

Um nochmals auf das Beispiel  zurückzukommen: Der Kunde möchte gerne  die neusten Nachrichten geniad2auf seiner
beliebtesten Nachrichtenwebsite anschauen.  Er konzentriert sich auf den Artikel und fängt  an zu lesen. In der Mitte des Artikels  erscheint nun die Werbungen. Seine  Aufmerksamkeit richtet sich auf die  Werbeanzeige. Der Kunde hat gar keine  Chance, ohne die Werbung wahrzunehmen,  seinen Artikel zu Ende zu lesen. Werbungen  unter der Adresszeile werden dagegen gerne  überlesen und nur in den wenigsten Fällen  wahrgenommen.

 

Und auch soll bedacht sein, dass vertikale  Werbungen eher wahrgenommen werden, als horizontale Werbungen. Um es in Zahlen  auszudrücken, dann wird z. B. eine Anzeige  mit der Gröβe von 120 x 240 Pixel  (horizontale Länge x vertikale Länge) durchschnittlich zu 55,6% wahrgenommen.  Wobei eine Anzeige mit den Maβen von 300 x 250 Pixel gerade einmal von  durschnittlich 41% der User wahrgenommen  wird. Die Genaid-Software sorgt dafür, dass  die Werbung immer an der richtigen Position  und in der richtigen Gröβe angezeigt wird. Kontaktieren Sie uns, wir geben Ihnen gerne weiter Informationen und sind Ihnen gerne behilflich.

Submit a Comment

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *